Taufe

Taufstein Emmauskirche Feldkirchen
Taufstein Emmauskirche Feldkirchen

Die Geburt eines Kindes ist ein wunderbares Ereignis. Danach oder auch schon davor stellen sich viele Eltern die Frage, in welchem Alter und in welcher Konfession das Kind getauft werden soll.
Es gibt gute Argumente, ein Kind schon als Baby taufen zu lassen. Es gibt aber auch gute Gründe dafür zu warten, bis das Kind seine Taufe miterleben und vielleicht sogar mitgestalten kann. Für manche 12- oder 13-Jährige kann auch der Konfirmandenunterricht zugleich Taufunterricht sein.

In der Regel ist es sinnvoll, in der Kirchengemeinde zu taufen, in der die Familie wohnt. Der Glaube an Jesus Christus ist natürlich immer eine persönliche Entscheidung, er wird aber auch in einer Gemeinschaft von Christen, in einer Kirchengemeinde gelebt. Das Kind, egal in welchem Alter es getauft wird, soll Jesus Christus und den Glauben an ihn immer besser kennenlernen. Das beginnt in der Familie und findet in den verschiedenen Angeboten einer Kirchengemeinde ihre Fortsetzung.

 

Taufstein Johanneskirche Bruckmühl
Taufstein Johanneskirche Bruckmühl

In unserer Kirchengemeinde finden Taufen an bestimmten Sonntagen im Hauptgottesdienst statt. Die genauen Termine erfahren Sie in unserem Kalender und im Gemeindebrief.

Ausführliche Informationen zur Taufe finden Sie unter taufe.bayern-evangelisch.de.

Unsere nächsten Tauftermine