28. Februar - Prüfungsgottesdienst Christel Obermüller

28. Februar: Prüfungsgottesdienst von Christel Obermüller
Bildrechte: GK

Christel Obermüller (Bruckmühl), Vertrauensfrau des Kirchenvorstands, hat die Ausbildung für ehrenamtliche Lektoren mit dem Aufbaukurs zur Prädikantin weitergeführt und in Anwesenheit von Dekanin Dagmar Haefner-Becker, Dekanat Rosenheim, mit einem selbstständig gestalteten Prüfungsgottesdienst abgeschlossen. Musikalisch gestaltet wurde der Gottesdienst von Karl Kriner (Orgel, E-Piano) und einigen Mitgliedern des Chores "cantica nova" aus Holzkirchen. Ihre Predigt stand unter dem Motto: "Abbruch – Neuanfang" und vermittelte Zuversicht und Hoffnung trotz zuweilen schwieriger Lebenslagen.

Die förmliche Beauftragung zur Abendmahlseinsetzung von Christel Obermüller wird Corona-bedingt nachgeholt. Wir gratulieren zur bestandenen Prüfung. Im Bild (v.li.) Dekanin Haefner-Becker, Christel Obermüller und Pfarrer Andreas Strauß vor der Emmauskirche in Feldkirchen-Westerham.

Text, Bild: GK